Aktuelle Infos


+++ Wir suchen DICH! Werde Schiedsrichter! Der nächste Anwärterlehrgang beginnt am 07. Februar 2019 um 19:30 Uhr in der Ratsklause in 32423 Minden/Meißen, Freistraße 15 +++

Werbekampagne beim SC Hille | 13.10.18

 

Hiller Schiedsrichter im Interview

 

Zeig deine wahren Stärken!

 

 

„Zeig deine wahren Stärken!“ ist der Slogan des DFB, den auf der gesamten Welt ist es jeden Tag das gleiche Spiel, ohne Schiedsrichter kann kein vernünftiges Spiel stattfinden.

(Mehr lesen)


SR-Anwärterlehrgang Kreis Minden 

Prüfung 10.03.2018

 

Sechs neue Schiedsrichter erfolgreich

 

Von rechts oben: Lehrwart Andre Pulter,

Lucas Grabowsky (SV Kutenhs./Todtenh.), Camilj Gasi (SV Weser Leteln), Sergej Asabin (Rot-Weiß Rehme).

Unten von rechts: Timo Peek (TuS Lahde/Quetzen),  Maurice Fischer (SV Kutenhs./Todtenhs.) Younes Baker (SV Weser Leteln) und Vorsitzender des KSA Kreis Minden Udo Quast.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!


Weihnachtsfeier mit Ehrungen 11.Dez.2017

"DANKE Schiri!" - Ehrung  | 6.01.2018

 

Grabowsky und Pulter Schiedsrichter des Jahres

 

Für besonderes Engagement wurden Stefan Grabowsky (2. von links Kategorie U50) und Gert Pulter (3. von links Kategorie Ü50) mit der DFB-Aktion "Danke Schiri!" geehrt. Zusätzlich dürfen sich beide über die Wahl "Schiedsrichter des Jahres" freuen. Glückwunsch!

Foto (v.l.): Lehrwart André Pulter, Stefan Grabowsky, Gert Pulter und

Kreis-Schiedsrichter-Vorstandsvorsitzender Udo Quast

Fünf Ehrungen für langjährige SR-Tätigkeit

 

Glückwünsche und Urkunden erhielten zudem die Kameraden Heinz-Günter Steffen, Robert Lorenz, Frank Ruschmeier, Michael Steigemann (alle 25 Jahre) und Ralf Janßen (15 Jahre). Auch hierfür sagen wir Gratulation und Danke!

Foto (v.l): Lehrwart André Pulter, Heinz-Günter Steffen, Robert Lorenz,

Frank Ruschmeier, Ralf Janßen, Michael Steigemann und

Kreis-Schiedsrichter-Vorstandsvorsitzender Udo Quast


Nachwuchslehrgang 2018 in Kaiserau  |  6.11.2017

 

Pascal Balke (16) schnuppert "Verbandsluft"

 

Im Oktober fand der 3tägige Nachwuchslehrgang 2018 des FLVW im Sportcentrum Kaiserau statt. Mindener Vertreter war  Jung-SR Pascal Balke (16), der vom KSA nominiert wurde. Neben Regeltests, Praxistests, Videosschulungen  (in der Leitung von Marcel Neuer) gab es u.a. Gastvorträge von Ex-Buli-SR Floran Meyer und VVSA Michael Liedtke. "Produktiv und informativ. Ich habe viele neue Möglichkeiten gelernt, z.B. Konflikte zu lösen. Aber auch die Persönlichkeitsentwicklung. Ich kann es nur jedem empfehlen!", so Pascal.

 

 


SR-Anwärterlehrgang Kreis Minden, Prüfung 30.09.2017

 

Fünf SR haben den Lehrgang erfolgreich abgeschlossen

 

Unten von rechts, Nuno Filipe  da Costa Marques (SV Päping- hausen/Cammer), Moritz Niehues (VfB Gorspen/Vahlsen), Leon Jungmann (SC Oberbecksen- Babbenhausen), Kheder Semmo

(SV Weser Leteln).

Oben von rechts: Lehrwart Marijan Zalovic, SR David Braunsberger (Haddenhauser SV), Lehrwart Andre Pulter mit dem Vorsitzenden der SR-Vereinigung Kreis Minden U. Quast.

 


Vier Teammeldungen auf Verbandsebene  |  7.08.2017

 

 

Mit Gürhan Celik, Fabian Niehus (Team C - Aufstieg Westfalenliga), Lucas Krämer und Neu-Aufsteiger Nahum Walther (Team D - Aufstieg Landesliga) werden vier Schiedsrichter aus dem Kreis Minden für die Saison 17/18 für die "Teamplätze" des Verbands gemeldet.

Regeltests, Praxistest und vorallem Spielbeobachtungen werden auf dem Programm stehen.

 

Wir wünschen viel Erfolg !


SR-Anwärterlehrgang Kreis Minden

Prüfung 18.03.2017

 

Vier neue Schiedsrichter waren erfolgreich

 

Oben von rechts: Lehrwart Andre Pulter (FT Dützen), 

SR  Timo Neuse (FC Bad Oeynhausen) und KSA Mitglied für Öffentlichkeitsarbeit Detlef Nehring (SV Weser Leteln).

Unten von rechts:

Jan Henrik Werthschulte (Haddenhauser SV), Jan Eric Rasche (SV Frille/Wietersheim), Nico Siekmann (TuS Viktoria Dehme) und Vorsitzender des Kreis-Schiedsrichter-Ausschusses Minden Udo Quast (TuS Petershagen/Ovenstädt).


Team-Lehrgang im Sportcentrum Kamen-Kaiserau  |  22.2.2017

 

Drei Mindener weiter im Aufstiegsrennen

 

Am 11.02.2017 fand im Sportcentrum Kamen-Kaiserau der Schulungslehrgang für die verbliebenen Team-SR der Bezirks -und Landesliga statt. Mit Gürhan Celik und Timur Isikcilar sind weiterhin zwei Kreis Mindener im Team C (Aufstieg Westfalenliga) vertreten. Im Team D (Aufstieg Landesliga) ist Lucas Krämer noch im Rennen. 3 bis 4 Beobachtungen werden für jeden in der Rückrunde stattfinden.

 


Aktuelle Hallenbestimmungen  | 24.01.2017

 

Unter Downloads findet ihr alles rund um die Hallenregeln und vieles mehr!


DFB Regeländerungen 2016/2017  |  27.08.2016

 

Jetzt als Datei zum runterladen!

Aus aktuellem Anlass stellen wir die neuen  Regeländerungen zur Saison 2016/2017 des Deutschen-Fußball-Bundes (DFB) online zur Verfügung.

Zum runterladen klicke auf:

DFB Regeländerungen 2016/2017


SR-Weihnachtsfeier 2016  |  5.12.2016

 

 

Am Montagabend, den 12. Dezember 2016 findet die traditionelle Weinhachtsfeier der Schiedsrichtervereinigung Kreis Minden in der Ratsklause Meißen statt. Einlass ist ab 18:30 Uhr.

 

Neben dem Weihnachtsessen gibt es auch wieder einige Ehrungen.


SR-Anwärterlehrgang Kreis Minden  |  24.10.2016

 

Drei neue Schiedsrichter für den Kreis Minden

 

aus dem Anwärterlehrgang am 24. Sept. 2016.

Auf dem Bild von rechts: Leonhard Sander (SV Bölhorst-H.), Pascal Balke (SV Kutenhs.-Todtenhs.), Andreas Günter (SC Hille) mit dem Vorsitzenden Udo Quast. Glückwunsch und viel Erfolg!


Kreispokalfinalspiele 2016  |  5.10.2016

 

Eppelt leitet Herrenfinale FC Bad Oeynhausen - RW Maaslingen

 

Am Montag fanden im Kreis Minden die Kreispokalfinalspiele 2016 (Herren, Jugend usw.) statt. Das Herrenfinale in Holzhausen-Porta zwischen FC Bad Oeynhausen und RW Maaslingen wurde vom Westfalenliga-Schiri Tristan Eppelt aus Kleinenbremen geleitet. Assistiert haben ihm Andreas Engel (TuS Holzhausen-Porta) und Johannes Kuse (SV Hausberge). Nach spannenden 120 Minuten und einem Elfmeterschießen konnte sich der Landesligist RW Maaslingen durchsetzen.


Aufstiegschancen für vier Mindener  |  1.10.2016

 

Einstiegslehrgang im Sportcentrum Kaiserau

 

Gürhan Celik, Timur Isikcilar (Team C, Aufstieg Westfalenliga) und Jörg Manteuffel (Team D, Aufstieg Landesliga) bestehen den Einstiegslehrgang im Sportcentrum Kaiserau. Alle drei absolvierten den Regel -und Praxistest erfolgreich. Lucas Krämer konnte aus gesundheitlcihen Gründen nicht teilnehmen und wird den Einstiegslehrgang mitte Oktober absolvieren.

Nun geht es bis zur Winterpause mit den Beobachtungsspielen weiter.

Glückwunsch Jungs und weiterhin viel Erfolg!



FLVW SR-Kleinfeldturnier in Unna-Hamm  |  4.07.2016

 

SR-Auswahl Kreis Minden mit solider Leistung

Am gestrigen Sonntag trafen die Schiedsrichter-Auswahlmannschaften aus ganz Westfalen aufeinander. Im beschaulichen Bergkamen spielten 19 Teams um den "goldenen Pokal". Mit dabei auch die SR-Auswahl des Kreises Minden. Mit einer guten Mischung aus "alt" und "jung" traten die Kreis Mindener an und zeigten am Ende eine solide und vertretbare Leistung..(Mehr lesen)

Dana Cup 2016 in Hjörring Dänemark  |  11.08.2016

 

3. Auflage vom Junioren-Turnier mit vier Mindener Schiris

 

Das zweitgrößte Juniorenfußballturnier "Dana Cup" lockte auch diesen Sommer viele Fußballer, Zuschauer und Schiedsrichter nach Hjörring im Norden Dänemarks, darunter auch die vier Schiedsrichter aus dem Kreis Minden (siehe Bild von links) Lorenzo Husch, Timur Isikcilar, Lucas Krämer...(Mehr lesen)


DFB U14-Sichtungsturnier in Kaiserau  |  16.07.2016

 

12 junge Schiris aus Westfalen mit dabei - darunter Celik aus Minden

 

Am 30. Juni nahmen 12 junge Schiedsrichter aus ganz Westfalen am mehrtägigen DFB U14-Sichtungsturnier im Sporcentrum Kaiserau teil. Die Schiedsrichter wurden aufgrund positiver und hervoragender Leistungen in der vergangenen Saison auserwählt. Neben den täglichen Spielleitungen als Schiedsrichter und/oder Schiedsrichter-Assistent..(Mehr lesen)


Aufstiegsspiel in die Junioren-Bundesliga  |  27.06.2016

 

Isikcilar winkt U19 JFV Nordwest - 1. FC Union Berlin

 

Der Kreis Mindener Timur Isikcilar wurde am vergangenen Samstag für das Aufstiegsspiel in die Junioren-Bundesliga zwischen dem JFV Nordwest U19 und

dem 1. FC Union Berlin U19 in Oldenburg (Niedersachsen) als SR-Assistent angesetzt. Zusammen mit Schiedsrichter..(Mehr lesen)


Referees Run 2016 in Borgholzhausen  |  20.06.2016

 

Rekordteilnehmer beim Nacht-Lauf der Schiedsrichter

 

Das Highlight am Ende jeder Saison ist sicherlich der "RefereesRun" in Borgholzhausen. Der Nacht-Lauf hatte dieses Jahr eine Teilnehmerzahl von über 270 Kameraden, die 10km sind 220 SR gelaufen, Rekord in den 11 Jahren!

 

Mit Maximilian Ast, Kai Baumgart, Detlef Fink, Timur Isikcilar und Marijan Zalovic waren auch fünf Teilnehmer aus dem Kreis Minden vertreten.

 


Zwei Aufsteiger im Kreis Minden  |  15.06.2016

 

Tristan Eppelt und Gürhan Celik schaffen den Aufstieg

 

Nun ist es offiziell: Der Kreis 23 Minden kann sich über zwei Aufstiege auf Verbandsebene freuen. Tristan Eppelt (TuS Kleinenbremen) schafft den Aufstieg in die Westfalenliga.

Desweiteren steigt Gürhan Celik (SV Böllhorst-Häverstedt) in die Landesliga auf. Zudem darf sich Celik in der kommenden Saison über die Berufung als SR-Assistent in der Junioren-Bundesliga freuen.

Glückwunsch Jungs !!!

Alle Aufstiege 2016 im Überblick

 


Gürhan Celik steigt in die Junioren-Bundesliga auf  |  4.06.2016

 

Berufung vom VSA als SR-Assistent in der höchsten Junioren Spielklasse

 

Der 18 jährige Gürhan Celik wurde vom Verbandschiedsrichterausschuss Westfalen (VSA) als SR-Assistent in die Junioren-Bundesliga berufen.

Celik wird in der nächsten Saison  Spiele in der höchsten Junioren Spielklasse des Deutschen-Fußball-Bundes (DFB) winken.

Wir gratulieren zu dieser besonderen Berufung !!

 


Kreisleistungsprüfung 2016  | 26.05.2016

 

Mindener Schiris werden geprüft

 

Die Kreis 23er haben am vergangenen Wochenende die jährliche Kreisleistungsprüfung absolviert. Am Samstag und am Montag fanden sich die Schiedsrichter auf Kreisebene (bis Kreisliga A) zusammen und wurden in Theorie und Praxis geprüft.  Im großen und ganzen wurde eine positive Bilanz gezogen.

 

Wir gratulieren allen bestandenen SR-Kameraden !!!


Isikcilar beim internationalen Turnier angesetzt  |  12.05.2016

 

Auftaktspiel: FC Fulham (England) - Sampdoria Genua (Italien)

 

An diesem Wochenende findet in Stemwede das internationale U19-Pfingstturnier statt. Das 3-tägige Fußballturnier ist auch in diesem Jahr wieder hochkarätig besetzt.

Folgende Teams nehmen teil: FC Fulham (England), 1. FC Nürnberg Mühlenkreis-Auswahl, SV Rödinghausen (Deutschland), Sampdoria Genua (Italien), Red Bull Brasil (Brasilien), Atlético Nacional de Colombia (Kolumbien) und Aalborg BK (Dänemark).

Zudem ist wie im Jahr zuvor ein Schiedsrichter aus dem Kreis Minden angesetzt. Timur Isikcilar, für den es die 3. Teilnahme am Pfingstturnier ist (2011, 2015 und jetzt 2016), ist für vier Spiele angesetzt, die jeweils am Samstag und Sonntag stattfinden werden..(Mehr lesen)

 


Veränderung im Kreisschiedsrichterausschuss  |  8.05.2016

 

Hans-Heinrich Rasche.Klaus Scholz und Rolf Harting nicht mehr im KSA

 

Der Kreisschiedsrichterausschuss der Schiedsrichtervereinigung Kreis Minden begrüßt drei neue Mitglieder in der KSA-Reihe: Marijan Zalovic, Karsten Krebs und Detlef Nehring. Marijan Zalovic übernimmt den Posten als 2. Lehrwart und löst somit André Pulter ab, der nun als 1. Lehrwart aufrückt..(Mehr lesen)


RefereesRun 2016 - Jetzt noch anmelden!  |  26.04.2016

 

Schiedsrichterlauf-Teilnehmer gesucht

 

auch in diesem Jahr findet der altbekannte Schiedsrichterlauf (10km) "RefereesRun" im Kreis Bielefeld (Borgholzhausen) statt und die Kreis Mindener dürfen natürlich nicht fehlen. Datum ist der 18.06.2016 (Samstag, ca. ab 20:00 Uhr).Die Teilnehmerbegühr beträgt 15,- Euro - enthalten ist ein Lauftrikot und das anschließende Essen nach dem Lauf. Der RefereesRun gilt seit Jahren als Saisonabschlussfest des FLV Westfalen. Viele Kreise aus Westfalen sind vertreten und freuen sich auf ein gemütliches miteinander.

Wer Interesse hat soll sich bitte bis zum 30.04.2016 bei Timur Isikcilar melden!


Überprüfungslehrgang der überkreislichen Schiris  |  25.04.2016

 

Prüfung im Kreis Detmold

Am Samstag, den 30. April 2016 müssen unsere überkreislichen Schiedsrichter um 10:30 Uhr in Detmold ran, denn da heißt es: Überprüfungslehrgang! Ein Regel --und Lauftest stehen auf dem Programm.

 

Wir wünschen unseren Schiedsrichtern auf Verbandsebene viel Erfolg!


Schiri-Anwärter-Lehrgang beginnt am 7. April 2016!

 

Schiri gesucht! Wir suchen DICH! Deine Chance!

 

Am Donnerstag, den 7. April beginnt um 19:30 Uhr der nächste Schiri-Anwärter-Lehrgang (Ratsklause Minden)! Jetzt mitmachen und Schiedsrichter werden!

 

Weitere Infos sind HIER!

 


"Bestrafung musste es geben"  |  25.02.2016 www.nw.de

 

Wie Schiedsrichterwart Udo Quast, seit 23 Jahren Vorsitzender des Mindener Kreisschiedsrichterausschusses, das Urteil des DFB zum Fall Roger Schmidt sieht

 

Petershagen. Udo Quast ist seit 23 Jahren Vorsitzender des Mindener Fußball-Kreisschiedsrichterausschusses. Im Fall des vom Deutschen Fußballbund (DFB) verurteilten Roger Schmidt, Trainer des Bundesligisten...(Mehr lesen)

 


Es fehlen 31 Schiedsrichter  |  24.02.2016 www.nw.de

 

Spielausfälle, Zunahme an Strafen und Rahmenspielplan Themen der Arbeitstagung des Kreises Minden

 

Porta Westfalica. Spielausfälle, Strafen, Rahmenspielplan und Schiedsrichter-Soll: Obwohl die Tagesordnung mit Begrüßung, Rückblick, Ausblick und Verschiedenes lediglich vier Punkte beinhaltete,...(Mehr lesen)


Schulungslehrgang der Team-SR in Kaiserau  |  28.01.2016

 

Eppelt und Celik weiter im Rennen um den Aufstieg

 

Zu Beginn des neuen Jahres lädt der Verbands-Schiedsrichter-Ausschuss (VSA) Westfalen alle "verbliebenen" Team-Schiedsrichter zum Schulungslehrgang in Kaiserau ein.

Mit Tristan Eppelt (TuS Kleinenbremen, Landesliga-SR) und Gürhan Celik (SV Böllhorst-Häverstädt, Bezirksliga-SR) sind weiterhin zwei "Kreis Mindener" im Aufstiegsrennen dabei.

Wir wünschen beiden einen lehrreichen Schulungslehrgang und viel Erfolg in der Rückrunde !

 


Schiedsrichter Weihnachtsabend 2015  |  12.12.2015 www.mt-online.de

 

Beinings endgültiger Abschied

 

Minden (jöw). Für jeden seiner Aktiven hat Udo Quast, Vorsitzender des Schiedsrichterausschusses des Fußballkreises...(Mehr lesen)


SR-Weihnachtsfeier 2015  |  27.11.2015

 

 

Am Montagabend, den 7. Dezember findet die traditionelle Weinhachtsfeier der Schiedsrichtervereinigung Kreis Minden in der Ratsklause Meißen statt. Einlass ist ab 18:30 Uhr.
Neben dem Weihnachtsessen gibt es auch wieder einige Ehrungen.
 


Jan Schubert pfeift Drittligisten  |  27.10.2015

 

Benefizspiel: SC Hille gegen SV Werder Bremen U23

 

Am Mittwochabend, den 28. Oktober 2015 findet um 18:00 Uhr das Benefizspiel zur Einweihung der Flutlichtanlage beim SC Hille statt.

Zu Gast ist der Drittligist vom SV Werder Bremen U23.

Geleitet wird das Spiel vom Westfalenliga-Schiedsrichter Dr. Jan Schubert.

Die SR-Assistenten sind Tristan Eppelt (SRA1) und Karsten Krebs (SRA2).


SR-Nachwuchslehrgang Kaiserau 2015  | 16.10.2015


Nahum Walther zu Gast in der Sportschule Kaiserau


Vom 12.10.2015 bis 15.10.2015 fand in der Sportschule Kaiserau der alljährliche Nachwuchslehrgang statt.
Der KSA Minden meldete dieses Jahr Nahum Walther an.
Mit 27 anderen Teilnehmern aus Westfalen durfte der junge Petershäger in vier Tagen "Verbandsluft schnuppern".


Auf dem Wochenprogramm standen Regeltests, Praxistests, Videoanalysen und Gruppenarbeiten an, die von Peter Müller, Marcel Neuer, Sven Klotzsche und Mario Schleicher betreut und geschult wurden.
Zudem gab es auch Gastvorträge von VSA-Mitlgiedern, wie z.B von Olli Topp und Markus Häbel, die u.a. zu den Themen "SR-Wahrnehmung" und "Rudelbildung" berichteten.


Highlight war sicherlich der "Kurzbesuch" von Bundesliga-Schiedsrichter Guido Winkmann, der am Tag seine DFB-Praxisprüfung in der Sportschule Kaiserau absolviert hat. Winkmann nahm sich Zeit für die jungen Schiedsrichter und berichtete aus seinem Leben als Bundesliga-Schiedsrichter. Natürlich durften auch die begeisterten Jung-SR fragen stellen.

Neben den theoretischen -und praktischen Teil wurde in der Freizeit das "WIR-Gefühl" gestärkt. Es wurde gekegelt, Fußball gespielt und Erfahrungen untereinander ausgetauscht.


"Es war ein sehr spannender und schöner Lehrgang, ich habe vieles gelernt, was ich hoffentlich anwenden kann.
Die Sportschule werde ich in guter Erinnerung behalten, was auch daran liegt, dass meine Mitstreiter die Tage freundlich und humorvoll gestaltet haben und so untereinander viele Freundschaften geschlossen werden konnten.", so Nahum Walther.


Krombacher Kreispokalfinale - Ansetzungen  |  2.09.2015

 

Am Samstag, den 3. Oktober 2015 finden im Kreis Minden die Krombacher Kreispokalfinalspiele der Senioren, A -und B-Junioren statt.

 

Auch die Schiedsrichter-Gespanne stehen fest:

Senioren-Finale: SV Eidinghausen-Werste vs. RW Maaslingen


Anstoß 15:00 Uhr Sportplatz Haddenhausen


SR: Stefan Grabowsky (links)


SRA1: André Pulter (rechts oben)


SRA2: Erdal Eker (rechts unten)

A-Junioren-Finale: SV Kutenhausen-Todtenhausen vs. FT Dützen


Anstoß 13:00 Uhr Sportplatz Leteln


SR: Nils Schladitz (links)


SRA1: Johannes Kuse (rechts oben)


SRA2: Holger Seifert (rechts unten)

B-Junioren-Finale: FT Dützen vs. JSG Lohe/ FC Bad Oeynhausen

 

Anstoß 11:00 Uhr Sportplatz Leteln

 

SR: Gürhan Celik (links)

 

SRA1: Karsten Krebs (rechts oben)

 

SRA2: Dennis Langer (rechts unten)


SRV Minden belegt guten Platz beim FLVW Fußballturnier | 7.9.2015

 

Zweite Auflage im Kreis Bielefeld

 

Die Fußballmannschaft der SRV Minden nahmerneut  an der zweiten Auflage des FLVW Fußballturnier im Kreis Bielefeld. Mit 21 Mannschaften aus 20 Kreisen konnte sich am Ende der Kreis Unna-Hamm den Pokal sichern. Die Mindener belegten den 3. Gruppenplatz von 5 Gruppenteilnehmern. Der Mindener Kader bestand aus (Foto links oben): Marijan Zalovic, Tristan Eppelt, Frederik Franke, Marcel Jacobs, Detlef Nehring, (links unten) Kai Baumgart, Jannik Borgmann und Lorenzo Husch.

 

Ergebnisse: Minden 1:1 Gütersloh ; Minden 0:0 Arnsberg ; Unna-Hamm 5:0 Minden ; Ahaus-Coesfeld 0:4 Minden


Regionalliga und Junioren-Bundesliga SR-Assistenten Lehrgang  |  31.8.2015

 

Isikcilar nimmt am RL und JBL SRA-Lehrgang in Duisburg teil

 

Der Mindener Timur Isikcilar nahm am Samstag, den 29.08.2015 am Lehrgang für die Regionalliga und Junioren-Bundesliga SR-Assistenten in der Sportschule Duisburg teil.  Die 68 Teilnehmer bestanden aus den Landesverbänden Mittelrhein, Niederrhein und Westfalen und wurden u.a. vom WFLV Vorsitzenden Andreas Thiemann und Ex-Bundesliga-SRA Dirk Magenberg weitergebildet.


Zwei Mindener beim Einstiegslehrgang Team D in Kaiserau  | 30.08.2015


Celik und Mannteuffel bestehen Einstiegsprüfung


Am Samstag, den 29.08.2015 fand im Sportcentrum Kaiserau der Einstiegslehrgang des Team D statt. Aus dem Kreis Minden waren Gürhan Celik und Jörg Mannteuffel vertreten. Beide Bezirksliga Schiris bestanden den Praxis -als auch den Regeltest erfolgreich. Celik und Mannteuffel dürfen sich jetzt auf weitere Beobachtungen für den Aufstieg in die Landesliga freuen.

Wir sagen Glückwunsch !


Erster Anwärterlehrgang der Saison 2015/2016 beginnt  |  26.08.2015

 

Morgen, den 27.08.2015 beginnt um 19:30 Uhr in der Ratsklause Meißen-Minden der Erste Awärterlehrgang der Saison 2015/2016.

Weitere Infos findet Ihr links in der Rubrik "WERDE Schiedsrichter!"


21 Unparteiische beim U15 Bundesliga Turnier  11.8.2015

 

Seat-Boullier-Cup 2015 bei der SV Eidinghausen-Werste

 

Am vergangenen Wochenende fand die 2. Auflage des U15-Junioren-Turnier mit vielen Bundesligamannschaften bei der SV Eidinghausen-Werste statt.

Das zweitägige Turnier wurde von insgesamt 21 Unparteiischen des Kreises Minden geleitet. Neben dem Gastgeberverein SVEW waren die U15-Teams von Bayer Leverkusen (Titelverteidiger 2014), Borussia Dortmund, FC Schalke 04, RB Leipzig, Hamburger SV, Hertha BSC Berlin, SC Paderborn, DSC Arminia Bielefeld und Hannover 96 vertreten. Die zahlreichen Zuschauer sahen bei sonnigen Temperaturen attraktiven und schnellen Fußball. Am Ende konnte sich Borussia Dortmund im Finale gegen den Konkurrenten vom FC Schalke 04 mit einem klaren 4:0 durchsetzen und so sich den Titel für das Jahr 2015 sichern. Das Finale wurde souverän vom Gespann um André Pulter, Dennis Langer und Alexander Asabin geleitet.

Die 21 Unparteiischen vom Turnier: Andreas Engel, Andreas Wienold, Karsten Kittmann, Erdal Eker, Jörg Manteuffel, Nezar Chako, Marius Popa, Yevgeniy Agildinov, Hussein Fayad, Gunnar Schladitz, Jason Allison, Benedikt Mertens, Karsten Krebs, Nahum Walther, Sebastian Berane, Nils Schladitz, Holger Seifert, Marcel Jacobs, André Pulter, Dennis Langer und Alexander Asabin.


Fotos: Andreas Fuchs, Marcel Jacobs und Timur Isikcilar


Aufsteiger Kreis Minden  |  10.08.2015

 

Der KSA Minden hat in seiner Sitzung die Aufsteiger für die Saison 2015/2016 festgelegt:




Der KSA gratuliert allen Aufsteigern sehr herzlich !!!


Aufsteiger zur Bezirksliga Aufsteiger zur Kreisliga A
Aufsteiger zur Kreisliga B
Jason Allison
Yevgeniy Agildinov Jannik Borgmann
Gürhan Celik
Alexander Asabin Benjamin Brinkmann
Lucas Krämer
Denny Bradl Ramazan Keser
Benedikt Mertens
Paul Bier Dihad Mirza

Nezar Chako Raid Mirza

Frederik Franke Marius Popa

Marcel Jacobs Laura Schäfer

Johannes Kuse Nahum Walther

Dennis Langer

Robert Lorenz



Kreis 23er beim Dana Cup in Dänemark: (v.h.l) Matthias Meier, Timur Isikcilar, Lucas Krämer,

(v.l) Marcel Jacobs und Fabian Niehus

Schiedsrichter aus aller Welt, von Amateur -bis zu den Profiligen waren vertreten: FIFA-SR aus Tansania (links)

Deutsches Gespann leitet G14 Finale, dadrunter ein Mindener-Trio: Gunnar Emm (SRA2 links, aus Berlin), Fabian Niehus (SR), Lucas Krämer (SRA1) und Matthias Meier (4. Off.)

G14 Finalspiel in voller Länge

Mindener Schiris pfeifen international beim Dana Cup | 31.7.2015

 

Mindener Gespann leitet Finale

 

Dänemark, Hjörring. Auch wie im letzten Sommer nahmen dieses Jahr fünf Schiedsrichter aus dem Kreis Minden am Dana Cup 2015 in Hjörring vom 20. bis 25. Juli  teil. Eines der größten Junioren-Fußballturniere Europas schrieb folgende Zahlen auf: 1087 Mannschaften aus mehr als 40 Nationen und 253 Schiedsrichter aus aller Welt, von China über Tansania bis Brasilien waren viele Nationen vertreten.

 

Aus dem westfälischen Kreis Minden waren Matthias Meier, Timur Isikcilar, Lucas Krämer, Marcel Jacobs und Fabian Niehus vertreten. Im Schnitt leiteten die Schiedsrichter zwischen 12 bis 15 Spiele.

 

Highlight war sicherlich die Einlaufparade der Eröffnungsfeier mit 1087 Mannschaften und 253 Schiedsrichter durch die Stadt bis ins neue Stadion. Zwischen den Spielleitungen wurde die freie Zeit für schwimmen, Massage oder SR-Beobachtungen genutzt. Die Abende wurden oft mit anderen Schiris im Zelt gemütlich ausgeklingt, so hatte man Zeit, um andere Kollegen kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen.

 

Zudem wurde ein deutsches Gespann für ein Finale nominiert, indem zwei norwegische Teams aufeinander trafen, drei der Schiedsrichter waren die Mindener Fabian Niehus (SR), Lucas Krämer (SRA1) und Matthias Meier (4. Off). Das Spiel wurde Live im dänsichen TV gezeigt.

 

Für Alle Beteiligten war es sicherlich wieder eine tolle und aufregende Fußball-Woche, die man nächstes Jahr bestimmt wieder in Angriff nehmen wird...

 

Stimmen zum Dana Cup 2015:

 „Die Mischung aus Urlaub und Trainingslager“, so Matthias Meier.

 

„Viele internationale Schiris, sogar FIFA-Schiris waren vertreten und so kann man Erfahrungen austauschen und neue Kontakte knüpfen“, so Marcel Jacobs.

 

„Professionelle Organisation, gemischte internationale Gespanne und andere Schiris beobachten“, so Timur Isikcilar.



Mindener Schiris beim RefereesRun 2015 in Borgholzhausen | 22.6.2015

 

Tristian Eppelt Bester Läufer vom Kreis

 

Am Wochenende fand der alljährliche und traditionelle RefereesRun 2015 in Borgholzhausen statt. Zahlreiche Schiedsrichter aus Westfalen , aber auch über die Landesgrenzen hinaus, nahmen an dem 10km langen Lauf teil.
Insgesamt
6 Schiris (+ 1 SR-Zuschauer) aus dem Kreis Minden ließen sich dieses "Abschlussfest" nicht entgehen.
Bester Läufer vom Kreis war Tristan Eppelt (39:10Min), der insgesamt den 5. Platz erreicht hat und 3. in seiner Jahrgangsklasse wurde. Diese Leistung wurde natürlich vom VVSA Michael Liedtke geehrt.

Teilnehmer: Eppelt, Tristan; Niehus, Fabian; Husch, Lorenzo; Baumgart, Kai; Jacobs, Marcel; Kuse, Johannes;

Isikcilar, Timur (passiv)

Insgesamt stand natürlich der Spaß und die "SR-Gemeinschaft" im Mittelpunkt.
Zudem laden wir jetzt schon die anderen Schiris aus dem Kreis für das kommende Jahr 2016 recht herzlich ein !

Fotos: Schiedsrichter-Aktuell